92 Punkte

Tiefdunkles Rubin mit zart aufhellendem Rand. Öffnet sich in der Nase mit stark würzigen Tönen, Röstaromen, reifen Amarenakirschen, starkem Pfeffer. Am Gaumen noch sehr jung, spürbarer Holzeinsatz, dennoch druckvoll und klar, weglegen und in ein paar Jahren genießen.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in