91 Punkte

Strahlendes Strohgelb mit hellgrünen Reflexen. In der Nase von zartem Duft, leichter Honigton, Heu, dann nach Wiesenkräutern, erinnert im Nachhall an kalten Rauch. Am Gaumen mit klarem Kern, nach frischen Quitten, mit Finesse und mehreren Schichten, bleibt lange haften.

Tasting: Online Tasting Italien 3/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Verdicchio Bianco
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in