90 Punkte

Funkelndes, helles Graugelb, leicht blubbernde, anhaltende Perlage. Ansprechende Nase mit feinen Noten nach Jasminblüten, etwas Muskat, dann frischer Apfel. Saftig in Ansatz und Verlauf, breitet sich gut aus, im Finale feines Spiel leichte Süße und leichte Bitternote.

Tasting: Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in