90 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit satter dunkelbeeriger Frucht, dann intensive Noten nach Teer und Lakritze. Am Gaumen feinkörniges Tannin, wirkt sehr kompakt, frisch und saftig, langer Nachhall.

Tasting: Chianti Classico; 11.02.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Noitz, Palt; Bruvino, Dornbirn; La Cantina Italiana, Buxtehude
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in