90 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin; sehr intensive, fruchtbetonte Nase, satt nach reifen Brombeeren, etwas Zwetschke, ein Hauch von Zimt; am Gaumen viel straffes Tannin, feine salzige Töne, klare Brombeerfrucht, im Finale leicht austrocknend.

Tasting: Toscana Centrale
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2006, am 03.11.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Weindepot Noitz, Palt

Erwähnt in