96 Punkte

Strahlendes, leuchtendes Rubin. In der Nase nach Tomatenschale, etwas Blut, auch nach Blutorangen, dann nach jungen Himbeeren und etwas Geranien. Am Gaumen mit klarer roter Beerenfrucht, geschliffen und präsent, elegant mit leichtem Fluss, salzig, klar.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in