85 Punkte

Kräftiges Rubingranat, dunkler Kern, zarter Wasserrand. In der Nase intensive dunkle Beerenfrucht, angenehme blättrige Würze, florale Nuancen. Am Gaumen sehr strenge Tannine, sehr adstringent, Schlehen, zartbitter, salziges Finish.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot

Erwähnt in