92+ Punkte

Hefewürzig im Duft, Bouillon, dann schnell in kräuterwürzige Aromen übergehend, Fisherman's Friend, und Blaubeere. Ölig im Mund und zugleich mit einer satten Dosis trockenen Gerbstoffs belegt. Feurig, reife Säure, hat eine urwüchsige Ausstrahlung, man sieht Hitze und eine dürre Landschaft vor dem geistigen Auge und darin diese hochkonzentrierte, nachgerade trotzige Frucht.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/21 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2021
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Garnacha, Monastrell, Syrah
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
12 Monate Barrique
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
vinos.de

Erwähnt in