92 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubin. Kompakte und intensive Nase, nach reifen Kirschen, Granatapfel, im Hintergrund leicht nach Trüffel. Zeigt sich mit stoffigem, sattem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, schöner Schmelz, ein Wein mit Rasse, salzig.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Frische und Eleganz; 31.05.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Belvini, Dresden;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in