93 Punkte

Leuchtendes, funkelndes Rubinrot. In der Nase kalchig, mineralisch und frisch-fruchtig nach Himbeeren und Marillen, leichter Weihrauch im Nachhall. Am Gaumen frisch und lebendig, saftig, leicht salzig, spannt einen eleganten Bogen, guter Druck, wirkt lange nach.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in