96 Punkte

Funkelndes Rubinviolett. Eröffnet mit leicht erdigen Noten, nach Roten Rüben, dann fleischige Beerenfrucht, vor allem Cassis und Holunderbeere, tiefgründig, auch etwas Kardamom und weißer Pfeffer. Dicht und präsent am Gaumen, spielt schön mit saftiger reifer Frucht, baut sich satt auf, dichtes Tannin, ummantelt von schönem Schmelz, langer Nachhall.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2015, am 13.02.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Vinussi, Dornbirn; Wein & Glas Compagnie, Berlin; Capricano, Frankfurt; Cavetta, Pfäffikon
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in