94 Punkte

Glänzendes Rubinviolett. Eröffnet in der Nase mit betont würzigen Noten, nach Lorbeerblättern und weißem Pfeffer, dann aber auch satte dunkelbeerige Fruchtnoten. Saftig und klar, entfaltet sich mit dichtmaschigem, feinkörnigem Tannin, schönes Spiel zwischen Frucht und Würze, lange, kernig, unverwechselbar. Bezug: Vinussi, Dornbirn;

Tasting: Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2010, am 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in