87 Punkte

Klares Bukett nach dunklen Waldfrüchten und milden Gewürzen. Schwarzkirschen, Brombeeren und Pflaumen klingen. Etwas Vanille und Schokolade. Saftiger Fruchtgeschmack mit weichen Gerbstoffen und solider mittlerer Länge.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 14.07.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.tesdorpf.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in