88 Punkte

Sehr sattes, dunkles Rubinrot mit funkelndem Reflex. In der Nase intensiv mit Noten vom Unterholz, Zigarrenkiste, hat auch leichten Tabak im Nachhall, im Rückhall dann ganz viel Waldbeeren. Am Gaumen sehr frisch mit viel Säure, wird im Mittelteil bereits weitmaschig und endet im Finale trocknend und harsch.

Tasting : Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019
de Sehr sattes, dunkles Rubinrot mit funkelndem Reflex. In der Nase intensiv mit Noten vom Unterholz, Zigarrenkiste, hat auch leichten Tabak im Nachhall, im Rückhall dann ganz viel Waldbeeren. Am Gaumen sehr frisch mit viel Säure, wird im Mittelteil bereits weitmaschig und endet im Finale trocknend und harsch.
Ghiaie della Furba Toscana IGT
88

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in