92 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase leicht blumig nach Veilchen, dann zitrusbetont auf Orangen und Zitronen, entwickelt sich allerdings im Glas und öffnet sich nach etwas Zeit auf rotbeerigen Nuancen, gepaart mit edler Würze. Zeigt sich am Gaumen mit feinem Schliff, eleganter Preiselbeerfrucht, hat viele Schichten und tollen Druck, wirkt sehr ausgewogen, im Nachhall packendes Tannin.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in