90 Punkte

Glänzendes Rubin mit leicht aufhellendem Rand. Duftige und intensive Nase, satt nach frischen Kirschen, im Hintergrund nach Lorbeer und Kardamom. Zeigt sich am Gaumen sehr geschliffen, viel feinmaschiges Tannin, trinkig, feiner Nachhall nach Kirschen.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; 12.02.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Dallmayr, München; Piemont Express Slaby, Düsseldorf; Clüsserath, Tönisvorts; Perenzin, Dübendorf;

Erwähnt in