87 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubinrot. In der Nase würzig, wenngleich undefiniert. Am Gaumen spannende Fruchtsüße getragen von feinem Schmelz, öffnet sich auf weitmaschigem Tannin, im Finale bitter.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in