97 Punkte

Intensives Rubin. Vielschichtige Nase mit einem ansprechenden Mix aus Brombeere, dunkler Kirsche, Lakritze und Gewürznelken, etwas Leder. Am Gaumen stoffig und dicht, viel präsentes Tannin, das sich lange aufbaut, satter Druck, gemacht für ein langes Leben.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in