91 Punkte

Dunkles, edles Granat mit aufhellendem Rand. In der Nase nach saftigen Kirschen, frischen Erdbeeren und frischem Veilchen, hat einen dezenten Cassis Nachhall, einladend. Am Gaumen mit frischer Frucht und saftigem Tannin, zeigt sich harmonisch und ausgewogen, anhaltendes Finish.

 

Tasting: Shortlist Italien 08/20; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in