90 Punkte

Dunkelleuchtendes Granat. In der Nase nach satten Kirschen, Himbeeren und baumreifen Zwetschken, nach Milchschokolade und zartem Malz im Nachhall. Am Gaumen mit kompaktem Fruchtkern und mächtigem Schmelz, breitet sich weit auf, packend und mit Druck im Finale.

 

Tasting: Shortlist Italien 08/20 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in