89 Punkte

Etwas Neuholz und dunkelbeerige Serien, Tabak, getrocknete Tomate, am Gaumen druckvoll mit vorsichtig dosiertem körnigem Tannin, großes Volumen, leichte Süße, viel Cremigkeit, nicht zu kanppe Säure, würzige Noten im Abklang mit einem dominanten Ton von Gewürznelke (aus dem Holz).

Tasting: Shortlist Schweiz 04/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 31.05.2017 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in