92 Punkte

Funkelndes Rubin mit aufhellendem Rand. Intensive Nase mit Noten nach Brom- und Maulbeere, dazu etwas Johannisbrot. Rund und geschmeidig am Gaumen, im Hintergrund herzhaftes Tannin, süße Frucht, die den Gaumen auskleidet.

Tasting: Online Tasting Italien 2/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in