90 Punkte

Sehr helles Lachsrosa mit schimmerndem Kern. Würzige Nase nach Salbei und Thymian, duftet nach weißen Blüten und erinnert im Nachhall an Toffee. Harmonisch in Ansatz und Verlauf, vermisst ein wenig die Frucht im mittleren Bereich, im Finale dann knackig-salzig.

Tasting: Falstaff Trophy Rosé Italien - Das Rosa Feeling; 08.08.2018 Verkostet von: Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Negroamaro
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in