86 Punkte

Anfänglich eher verhaltener dann gereifter Duft mit balsamischer, dunkler Waldbeerenfrucht. Rumtopf. Getrocknete Pilze. Von aufgesetzt wirkender Süße getragener Geschmack auf den harsche Tannine und säuerliche Eindrücke folgen. Wirkt trocknend nach.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 31.05.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weinkontor-freund.de
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in