93 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinrot. In der Nase intensiv nach Brombeeren, Amarenakirsche und reifer Zwetschke, im Nachhall nach Schokolade und Kaffee, leicht rauchig, sehr komplexe Nase. Am Gaumen üppig und körperreich, sehr vielschichtig, mit engmaschigem Tannin, endet mit saftigem Druck.

Tasting : Apulien Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.06.2022
de Leuchtendes, sattes Rubinrot. In der Nase intensiv nach Brombeeren, Amarenakirsche und reifer Zwetschke, im Nachhall nach Schokolade und Kaffee, leicht rauchig, sehr komplexe Nase. Am Gaumen üppig und körperreich, sehr vielschichtig, mit engmaschigem Tannin, endet mit saftigem Druck.
Vanitoso Primitivo Riserva Gioia del Colle DOC
93
Ältere Bewertung
93
Tasting : Online Tasting Italien 7/21

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in