93 Punkte

Intensives, kerniges Rubinrot. Duftende und feingliedrige Nase nach reifen Kirschen, satten Erdbeeren, leicht nach Lack und Schuhcreme im Nachhall, wirkt vielschichtig. Straff und zügig am Gaumen mit kompakter Frucht, weitet sich schön aus, spannt einen langen Bogen, im Finale leicht salzig und sehr lange.

 

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz; 10.10.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Croatina , Rondinella , Corvina , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
17%
Ausbau
großes Holzfass / Teilbarrique
Bezugsquellen
Divina Food, Dietlikon
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in