87 Punkte

Intensives, funkelndes Rubinviolett. Deutlich verhangene Nase, riecht nach Kohl, dann nach etwas reifer Himbeere. Am Gaumen viel Süße, üppig, wenig Tannin, eher Fruchtsaft als Wein.

Tasting : Tasting Amarone, Amarone Riserva, Recioto 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2020
de Intensives, funkelndes Rubinviolett. Deutlich verhangene Nase, riecht nach Kohl, dann nach etwas reifer Himbeere. Am Gaumen viel Süße, üppig, wenig Tannin, eher Fruchtsaft als Wein.
Recioto della Valpolicella Classico DOCG
87

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in