87 Punkte

Intensives und sattes Rubinrot. In der Nase eher zurückhaltend, filigrane Waldbeeren und Veilchen. Am Gaumen mit präsenter Säure und jungem Tannin ausgestattet, griffig, im Finale zarte Trocknung.

Tasting: Trophy Valpolicella; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in