92 Punkte

Sattes, dunkles Rubin. Duftet nach welkem Laub und Unterholz, dann Kirsche und Zwetschke. Am Gaumen durchaus spannend, präsente, reife Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem, zupackendem Tannin.

Tasting: Valpolicella Trophy 2020; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in