91 Punkte

Sattes Granat mit zart aufhellendem Rand. In der Nase mit satter Holzwürze, nach Kakaobohnen und reifen Waldfrüchten, sehr würzig. Am Gaumen eng und dicht mit holzwürzigem Touch, druckvoll, sollte noch mehrere Jahre reifen, um sich einzupendeln.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in