91 Punkte

Intensives, satt leuchtendes Hellgold. In der Nase nach nassem Stein, etwas Petrol, Wachs, mediterranen Kräutern und Schwarztee, von mittlerer Intensität. Am Gaumen füllig und mit reichlich Schmelz, zeigt sich mit feinem Säureanklang, vollmundig, wirkt im Finale dann etwas gesetzt

Tasting: Online Tasting Italien 8/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.10.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grechetto, Chardonnay, Pinot Grigio
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Verbundkorken

Erwähnt in