90 Punkte

Strahlendes Hellgold. In der Nase nach Petrol, Zündholz, Salbeitee und zarten gelben Nuancen, im Nachhall nach Siegellack. Am Gaumen mit kompakter, präsenter Säure, die sich im Unterton durchzieht, mit mittlerem Druck, kernig, stahlige Frucht mit salzigen Komponenten, kommt im Nachhall auf präsenter Säure wieder.

Tasting: Online Tasting Italien 8/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.10.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grechetto, Chardonnay, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Verbundkorken

Erwähnt in