90 Punkte

Tiefdunkles, konzentriertes Rubin-Granat. Kompakte und dichte Nase, zeigt kraftvolle Noten nach Brombeeren und Zwetschken, unterlegt von feinem weißem Pfeffer und Gewürznelken. Am Gaumen stoffig und kompakt, baut sich lange auf, reife, satte Beerenfrucht, im hinteren Bereich viel griffiges, präsentes Tannin, etwas rustikal, vielleicht in ein paar Jahren?

Tasting: Funkelndes Friaul
Veröffentlicht am 24.04.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Ribolla Gialla
Bezugsquellen
www.rodaropaolo.it
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in