89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Rauchig-würzig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, dunkle Mineralik, zart nach Walderdbeeren und schwarze Oliven. Saftig, reife Beerenfrucht, feine Tannine, dezente Fruchtsüße und Orangennoten im Abgang, zeigt gute Balance.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 26.11.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in