87 Punkte

Mit balsamischer Reife eröffnender typischer Duft. Getrocknete Kirschen und etwas Unterholz. Im besten Sinne rustikaler Geschmack mit solidem Körperbau und fruchtigem Charme. Agile Säureader sorgt für Trinkfluss. Bleibt lang und mit leicht trocknender Art am Gaumen zurück. Freut sich über deftige Speisen.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 09/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 25.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
www.vinoteck.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in