93 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin, leuchtet. Intensive und fein gezeichnete Nase, nach Gojibeeren und eingelegten Kirschen, etwas Siegellack im Hintergrund. Stoffig und satt am Gaumen, zeigt viel Kirsche, saftig, entfaltet sich mit herzhaftem, zupackendem Tannin, im Finale fest und kernig.

Tasting: Brunello di Montalcino; Verkostet von: Kiem, Othmar
Veröffentlicht am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Con Vino Toepler, Siegen; Gardibaldi, München; Il Calice, Berlin
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in