90 Punkte

Hell leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. In der Nase nach Waldbeeren und Amarenakirsche, im Nachhall leicht kräutrig und ledrig vom Holzausbau. Am Gaumen ausgewogen und frisch, mit gut eingebundenem und reifem Gerbstoff, fruchtiger Abgang.

 

Tasting : Online Tasting Italien 7/2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2022
de Hell leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. In der Nase nach Waldbeeren und Amarenakirsche, im Nachhall leicht kräutrig und ledrig vom Holzausbau. Am Gaumen ausgewogen und frisch, mit gut eingebundenem und reifem Gerbstoff, fruchtiger Abgang.
Poggio Spino Chianti DOCG
90

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Presskork

Erwähnt in