88 Punkte

Fruchtbetontes Bukett aus reifen Waldbeeren und Schwarzkirschen. Etwas Holunder und süße Gewürze. Saftiger Auftakt mit reifer Beerenfrucht und charmant extraktsüßem Kern. Herzhafter, gut eingebundener Gerbstoff mit feiner Adstringenz. Anhaltend und trinkfreudig.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 25.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.fiasco-classico.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in