90 Punkte

Brillant funkelndes Hellrot mit Granatakzenten. Zarte Waldbeeren zieren die Nase, auch Thymian, Schlehen, schwarze Oliven, leicht balsamisch, im Hintergrund kalter Tee. Im Trunk lebhaft, ein breiter Tanninteppich kleidet den Gaumen aus, frische Säure, zeigt Zug im Verlauf, am Ende dann etwas rau.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in