88 Punkte

Leuchtendes Strohgelb. In der Nase deutlich speckig, nach sattem Holzeinsatz, die Frucht hält sich im Hintergrund. Am Gaumen sehr schmelzig und nach holzigen Röstaromen, behäbig, wird im Nachhall dann leicht bitter.

Tasting : Tasting Toscana Centrale 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022
de Leuchtendes Strohgelb. In der Nase deutlich speckig, nach sattem Holzeinsatz, die Frucht hält sich im Hintergrund. Am Gaumen sehr schmelzig und nach holzigen Röstaromen, behäbig, wird im Nachhall dann leicht bitter.
Rianima Toscana Bianco IGT
88

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in