92 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot. Würzig-balsamische Nase nach Unterholz, Waldpilze, erinnert an Brombeere, getrocknete Tomaten, Leder, wirkt vielschichtig. Setzt im Trunk geschmeidig und mit eng gewobenem Tannin an, öffnet sich elegant im hinteren Bereich, körperreich, im Finale fester Druck.

Tasting: Trophy Vino Nobile; 12.04.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in