91 Punkte

Leuchtendes Strohgelb. In der Nase frisch, nach Zitrusfrucht (Limette), im Nachhall nach Holunderblüten. Am Gaumen saftig und leicht salzig, vibrierender Verlauf, strahlend, mit beachtlicher Länge.

Tasting : Trophy Kampanien, Basilikata & Kalabrien ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021
de Leuchtendes Strohgelb. In der Nase frisch, nach Zitrusfrucht (Limette), im Nachhall nach Holunderblüten. Am Gaumen saftig und leicht salzig, vibrierender Verlauf, strahlend, mit beachtlicher Länge.
Greco di Tufo DOCG
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in