94 Punkte

Tiefdunkles Rubin-Violett mit schwarzem Kern. Eröffnet mit betont würzigen Noten, nach Sellerie und Fenchelsamen, dahinter satt nach Brombeere und Ribisel. Schlägt am Gaumen ein tolles Rad, zeigt viel präsente, dunkle Beerenfrucht, öffnet sich dann mit festem, sehr gut platziertem Tannin, im Finale sehr langer Nachhall mit einer ansprechenden Mischung aus Frucht und Lakritze.

Tasting: Die Kronjuwelen der Toskana; 04.09.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Qualität
trocken
Bezugsquellen
Fischer & Trezza, Stuttgart
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in