89 Punkte

Intensives Zwiebelhautrosa mit leichtem Altrosa. In der Nase nach Pfirsich, auch ein Hauch Zuckermelone, ein Touch Würze im Nachhall. Am Gaumen grünwürzig und leicht vegetal, sehr säurebetont, trocknet im hinteren Bereich auch deshalb nach, sollte unbedingt noch ein paar Monate liegen bleiben.

Tasting: Rosé Trophy Italien 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.05.2021

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Verbundkorken
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in