92 Punkte

Leuchtendes Rubin. Betont würzige Nase, nach rotem Pfeffer und Leder, im Nachhall Siegellack, dann wieder Lakritze, auch Pfirsich. Zeigt sich am Gaumen salzig mit griffigem Tannin, packt zu, druckvoll, würziger Trunk, spannt sich lange hinfort, gute Zukunft.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in