91 Punkte

Sattes, dunkelleuchtendes Rubinrot. In der Nase reife Kirschen, Zwetschken, auch würzige Noten nach Bitterschokolade und schwarzen Oliven. Am Gaumen tief und dunkelbeerig, öffnet sich elegant auf reifer Cassis, vollmundig mit festem Druck, wirkt noch etwas jung, muss und soll noch lagern.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in