92 Punkte

Edles Rubin mit brillantem Kern. In der Nase zart nach Pfefferminze und Holunderbeeren, Nuancen von Früchtetee. Ausgewogener Gaumeneintritt mit saftiger Entfaltung, druckvoll, klarer Verlauf mit gut eingebundenem Tannin, langer Abgang.

Tasting: Trophy Nebbiolo; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in