91 Punkte

Hell leuchtendes Rostrot mit Granat Touch. Anfänglich leicht reduktiv, braucht Luft, dann herber Kräuterduft, umwoben von roten Johannisbeeren, dann Teer und Unterholz. Spannt ein weites Kleid auf, saftig im Trunk, griffiger fast jugendlich wirkender Gerbstoff, drückt hinten nochmal auf den Gaumen, im Abgang minimal zehrend.

Tasting: Trophy Alto Piemonte 2021 ; Verkostet von: Othmar Kien, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.10.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in