91 Punkte

Leuchtendes, aufhellendes Rubingranat. Zeigt in der Nase hartnäckige reduktive Noten nach Feuerstein, dazu etwas Gurke, im Hintergrund feine Kirsche. Viel stoffiges Tannin, wirkt insgesamt aber auch recht unruhig, im Finale recht rau. Zwei Flaschen probiert.

Tasting: Tasting Amarone, Amarone Riserva, Recioto 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
16%
Verschluss
Kork
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in