91 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubin; spannend angelegte Nase mit dezent würzigen Noten, nach Nelken, dann viel Cassis, Brombeere; zeigt am Gaumen viel straffes Tannin, Noten nach Tabak und Brombeere, herzhaft, etwas Grafit, im Finale sehr langer Nachhall, ein Wein mit viel Potenzial, klassisch.

Tasting: Vinitaly 2006; 07.07.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden

Erwähnt in

News

Franciacorta – ein Paradies für Schaumweinfreunde

Der Franciacorta, die Franciacorta... Sowohl der Schaumwein als auch die Region sind hierzulande weitgehend unbekannt. Höchste Zeit für einen...

Maurizio Zanella IGT

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht